Montage der Shutters und Lamellentüren

Das Rundum-sorglos-Paket:

Wir bieten neben Beratung und kreativen Lösungsvorschlägen, auch Aufmaß und eine professionelle Montage

Wünschen Sie sich ideenreiche Lösungsvorschläge für Ihre Einrichtungsfragen mit Shutters oder Lamellentüren? 

 

Sie wünschen ein unverbindliches Angebot?

Kontaktieren Sie und am besten per E-Mail und senden Sie uns grobe Maße und Fotos von dem was Sie gerne verändern wollen: Fenster, Schrank, Raumteiler, Heizkörper, Nische...

  • Unverbindlich besprechen wir mit Ihnen alle Möglichkeiten, unterbreiten Lösungsvorschläge, auch gerne individuell für Sie gefertigte Lösungen.
    Im Anschluss erhalten Sie eine erste Kostenschätzung.
  • Mit der Auftragserteilung erstellen wir ein genaues Aufmaß und Sie erhalten ein detailliertes Angebot mit einer exakten Produktbeschreibung.
  • Eine fachgerechte Ausführung und Montage durch freundliches und geschultes Handwerk ist für uns selbstverständlich.
  • Wir arbeiten bis zur vollen Zufriedenheit unserer Kunden an der optimalen Lösung.
  • Ein Nachjustieren der Shutters ist Teil unseres Services.

Unsere Shutters sind eine Maßanfertigung - so können wir auf jeden Ihrer Wünsche eingehen

 

Beratung in Ihren vier Wänden. Mit Musterpaneelen und Rahmenelementen simulieren wir die möglichen Montageformen und erstellen ein millimetergenaues Aufmaß.

Im Anschluß erhalten Sie ein konkretes Angebot inklusive Montagekosten und eventueller Frachtkosten. 

 

Jetzt steigt die Vorfreude: Sobald Sie mit unserem Angebot einverstanden sind übernehmen wir alles Weitere. Die Shutters werden nun für Sie maßgefertigt.

In Hamburg und Umgebung übernehmen erfahrene und professionelle Tischler die Montage.

Sie wohnen nicht in Hamburg und Umgebung und möchten trotzdem unsere Beratung und Shutters? Auch dies ist möglich! Melden Sie sich dazu gerne bei uns und wir finden eine Lösung. 

 

Einzigartige Wünsche benötigen außergewöhnliche Lösungen:

 

Unser Alleinstellungsmerkmal ist die Entwicklung von nicht standardmäßigen Montageformen für individuelle Lösungen.

 

Mit anderen Worten: entspricht Ihr Fenster oder Schrank nicht dem klassischen Standard oder Sie haben Sonderwünsche? Kein Problem mit unserer langjährigen Erfahrung und unserem Hintergrund als Architekten entwickeln wir für Sie ein Produkt, dass nicht von der Stange ist.

Kein Wunsch ist uns zu ausgefallen: Alles was technisch möglich ist, setzen wir gerne um, entwickeln passgenaue Montageformen - handwerklich fachgerecht, schnell und sauber.

 

Sie möchten gerne mehr über die unterschiedlichen Montageformen wissen?

 

Die Art der Montage der Shutters in der Fensterleibung (Fensteröffnung) beeinflusst das Aussehen und die Funktion.

  • Innenmontage: die Shutters werden inklusive Montageleisten innerhalb der Fensteröffnung montiert.
  • Außenmontage: die Shutters werden inklusive Montageleisten/ Rahmen außerhalb der Fensteröffnung, auf der Wand um die Fenster herum, montiert.

Ganz puristisch ohne Rahmen oder mit einem Rahmen.

  • Innerhalb der Fensterleibung, um die Shutters flächenbündig mit der Wand abzuschließen (Deco-Montageleiste 22mm, Montageleiste 25mm und Z-Rahmen).
  • Innerhalb der Fensterleibung, leicht vorgezogen, um bei bodentiefen Fenstern die Shutters um 180 Grad aufklappen zu können (Montageleiste 25mm).
  • Außerhalb der Fensterleibung um die Shutters vorzuziehen und somit die Leibungstiefe zu vergrößern - dies ermöglicht die Bewegung der Lamellen trotz eines vorstehenden Fenstergriffes (L-Rahmen und Deco-Montageleiste 22mm).

 

Deco-Montageleiste 22mm

Für die Puristen: die Montageleiste 22mm. Hier werden die Shutters mit der Deco-Montageleiste hinter den Shutters montiert. Die Shutters schließen damit "rahmenlos" die Fensteröffnung.

Außerhalb der Fensteröffnung kann die Deco-Montageleiste genutzt werden, um den Rahmen der Shutters leicht vorzuziehen.

 

Montageleiste 25mm

Für bodentiefe Fenster: mit der Montageleiste 25mm können die Shutters innerhalb der Fensteröffnung montiert werden.

In der Ansicht sind rechts und links ein schlanker Rahmen von 25mm zu sehen.

Diese Montageleiste ermöglicht bei bodentiefen Fenstern die Shutters so weit vorzuziehen, dass sie um 180 Grad vor die Wand geklappt werden können.

 

Z-Rahmen 50mm

Eingerahmte Shutters: mit dem Z-Rahmen werden die Shutters in einem dezenten Rahmen von 50mm dreiseitig eingefasst. 

Dies ist eine elegante Lösung, wenn die Kanten der Fensterleibung nicht ganz eben sein sollten.

 

L-Rahmen

Für mehr Abstand zum Fenster: mit den unterschiedlich tiefen L-Rahmen von 32mm bis 76mm Tiefe, ermöglicht der L-Rahmen bei flachen Fensteröffnungen, die Bewegung der Lamellen trotz eines vorstehenden Fenstergriffes. 

Wenn durch den L-Rahmen mehr Raum erzeugt wird, kann das Fenster trotz geschlossener Shutterspaneele auf "kipp" gestellt werden.